Sonntag, 29. Januar 2023

Blog Hop - Rahmenboxen

   


Der erste Blog Hop im neuen Jahr 2023 - Wahnsinn, wie schnell schon der erste Monat wieder rum ist...

Ich hoffe, Du bist fit und voller kreativer Vorsätze ins neue Jahr gestartet und gespannt auf unsere Inspirationen zum Thema:

<< Rahmenboxen >>

Bestimmt hast Du bei Anna und meinen anderen Vorgängerinnen aus dem Team Scraphexe schon tolle Projekte dazu gesehen und hast noch etwas Lust meinen Beitrag anzuschauen.  

------------------------------------------

Rahmenboxen waren letztes Jahr ja schon sehr beliebt und auch ich werkle besonders gerne Verpackungen aller Art.

Aber da ich bekanntermassen etwas faul - nein- sagen wir lieber - zeitsparender unterwegs bin, mache ich mir gern das Leben -wo es geht- leichter ...

Also habe ich meine zweite "Macke" mit der Bastelei verheiratet und einen Excelrechner zur automatischen Berechnung ausgedacht.

Das Tolle ist, Du musst nur Deine Wunschmasse eintragen und zack hast Du alle Infos und kannst sofort loslegen mit Zuschneiden und Falten, ohne erst lange rumzurechnen...

Du kannst Deine Rahmenbox also ganz individuell auf Deine Bedürfnisse und das, was Du verpacken möchtest, anpassen.

------------------------------------------

Ich habe nun heute eine "Rahmenbox in der Rahmenbox" gestaltet oder besser gesagt Rahmenbox mit Rahmenboxdeckel... 


Ich hatte noch eine halbfertige Box mit dem Grundmass 6.3*6.3 und der Höhe 7.5 cm rumfliegen und dachte mir, die ist doch super für dieses Projekt. 

Also habe ich dafür zuerst die untere, grosse Rahmenbox mit dem Innenmass 6.4x6.4 cm, Breite Rahmen 1.5 und Höhe Rahmen 1.4 berechnen lassen. Bei der Höhe habe ich "nur" 1.4 genommen, damit das Gesamtmass noch auf ein A4 Blatt passt ;)  

Beim Innenmass nehme ich immer 1 mm zusätzlich, damit die Box auch gut reinpasst.


Für den Deckel habe ich mir das Innenmass 3.5x3.5, B1.5, H1.4 berechnen lassen.

Diese kleine Rahmenbox wird dann unter den eigentlichen Deckel mit Ausschnitt 3.5x3.5 geklebt. Dieser hat das Grundmass 12.6x12.6 und wird rundherum bei 3 gefaltet.


Dekoriert habe ich die Boxen und den Deckel mit dem Designerpapier „FRÖHLICHE MUSTER“, welches es gerade in der Sale a bration für 120 Eur Bestellwert kostenlos dazu gibt. 

In die Deckel-Rahmenbox passt ganz toll ein Mini Praliné, wie z.B hier von Lindt… aber auch andere Kleinigkeiten.

Die Sprüche und Sprechblasen sind aus dem Set „Sprechblasen“ ;) und

der Spruch am Boden der großen Rahmenbox aus dem Set „Etwas Besonderes“.






So, ich bin gespannt, was Du von meiner doppelten Rahmenbox-Variante hältst…


Weiter geht's im der Hop Runde bei unserer Teammutti Anke, Sie hat bestimmt auch wieder was ganz besonderes gezaubert.

------------------------------------------------

Hier kommt nochmal die Liste aller Mädels, die heute beim Blog-Hop mit machen:

Anke - Scraphexe

Tanja - tanjaskartenwelt

Sabrina - Sabrinastempelt

Evy - StempelKommPlott

Doris - von Hand - von Herzen - von mir

Anna - annacraftinglove

Conny - Lämmliwerkstatt (hier biste Du gerade)

------------------------------------------------

 Hier findest Du den kostenfreien Rechner: 




Montag, 19. Dezember 2022

Auslosung Adventskalender - Tür Nr. 7

 

Leider kommt mein "Gewinner-Post" sehr spät... wieder einmal hat mich das Leben 1.0 erwischt... Sohnemann krank - zum Glück - nur Erkältung mit Fieber... aber dennoch hat es meinen Zeitplan durcheinandergewirbelt...

Drum nehmen wir es nach der Devise, lieber spät als nie:

Hier ist die Gewinnerin...

Tadaaaa... und Tusch...

And the winner is....


-> Beate Renger 

-> Dein Gewinn: Grußkärtchen und Umschläge aus Kraftpapier

 

Bitte melde Dich doch schnellstens bei mir für die Gewinnzustellung, Danke


Last but not least möchte ich mich ganz herzlich für alle die lieben Kommentare zu meinem Gastbeitrag bedanken, es hat mich wirklich sehr gefreut. 

Ich wünsche allen eine friedvolle Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr. 

Viele Grüsse

Conny


Mittwoch, 7. Dezember 2022

Gastbeitrag Adventskalender Scraphexe

 



Heute am 07.12., einen Tag nach Nikolaus, bin ich bei der lieben 
Anke zu Gast. 

Sie hat auch dieses Jahre wieder mit Unterstützung von einigen lieben Kolleginnen einen tollen Adventskalender mit vielen tolle Adventstürchen gestaltet.

Heute kannst du das Set "Grusskärtchen und Umschläge aus Kraftpapier" gewinnen. Hinterlasse einfach einen Kommentar unter dem Beitrag und du hüpfst automatisch in den Lostopf.

 

Nun zu meinem weihnachtlichen Projekt: 

Ich habe diesmal eine Geschenktüte im winterlichen Look mit dem tollen Sterne-Set (Joyful Flurry) gestaltet, leider ist es nicht mehr lange erhältlich…

Zuerst habe ich die Tüte habe ich aus einem A3-Blatt Kraftpapier gefaltet. Vermutlich weißt Du, wie das geht und ich muss es nicht extra erklären ;)

Dann gehts auch schon los, mit dem Schneegestöber… Die Anregung mit dem weissen Sternen habe ich irgendwo im Internet gesehen, aber leider nicht gespeichert…

Da es mir so gut gefallen hatte, musste ich es auch endlich mal ausprobieren, die Ränder habe ich mit dem Blending-Pinsel eingefärbt und dann die weißen Sterne nach Belieben drauf gesetzt. Im unteren Bereich habe ich noch eine kleine passende Winterlandschaft auf Transparentpapier gesetzt.


Und als Finisch noch einige ausgestanzte Schneeflocken und 3 Anhänger. Die kann der/die Beschenkte dann später noch als Dekoration an einen Tannenstrauß hängen.



Natürlich braucht es noch eine passende Karte, 

hierfür habe ich die große Flocke in weiß auf Transparentpapier embossed und ausgestanzt. Der Spruch ist ebenso auf Transparentpapier gestempelt - ich finde, das passt so richtig gut zu dem frostigen Look…






Wenn du bei der Verlosung mitmachen möchtest, hinterlasse unter dem Beitrag bis heute um 24:00 Uhr einen Kommentar. Die Auslosung erfolgt dann im Anschluss hier auf meinem Blog. Stampin Up Demonstratoren*innen sind leider nicht gewinnberechtigt. Der/ die Gewinner:innerin wird mit dem angegebenen Namen aus dem Kommentar erwähnt.

Es werden nur Kommentare unter diesem Beitrag berücksichtigt, keine auf Instagram oder unter Ankes Beitrag.

Ich drücke Dir ganz fest die Daumen bei der Verlosung  und wünsche noch eine ruhige Adventszeit und schöne Feiertage. 

Deine Conny 

von der Lämmliwerkstatt


Sonntag, 25. September 2022

Blog Hop - Weihnachtskarten

 

  


Schon wieder ist ein Monat rum, der Herbst kommt mit grossen Schritten und auch Weihnachten ist nicht mehr weit....

... und es ist wieder mal Zeit für den nächsten Blog Hop.

Ich hoffe, Du hast bei Anna und den anderen Vorgängerinnen aus dem Team Scraphexe schon tolle Projekte gesehen und hast noch etwas Lust meinen Beitrag anzuschauen.  

------------------------------------------

Heute habe ich verwendet:

Cardstock und Stempelfarbe in schiefergrau und jade

(ja ich weiss, keine typischen Weihnachtsfarben.... aber erlaubt ist ja, was gefällt... und das ist ja gerade das Tolle... ich kann mir meine Karten so gestalten, wie ich sie schön finde ;) )

Stempel- und Stanzenset "Feierliche Anhänger" & "Lichterzauber"

3-D-Prägefolder "Winterlich"

Schablonen


Ich habe diemal den Anhänger verwendet, um eine Ziehkarte zu gestalten...

Der Hintergrund des Anhänger habe ich mit den Karo-Schablonen in Schiefergrau und Jade eingefärbt.....

 ..... darauf als Deko die tollen Handschuhe .....

  

..... und einen Spruch, durch das Aufhängeloch habe ich ein Schleifchen in Seladon gebunden.

Den jadefarben Farbkarton habe ich mit dem Tannen-Prägefolder aufgehübscht, so brauch es gar keinen zuätzlichen Schnickschnack und es wirkt einfach für sich selbst.

 

Innen habe ich ebenfalls den Schablonenhintergund gewählt und dazu noch einen der wunderschönen Weihnachtsprüche aus dem "Lichterzauber".

 

Auf dem herausgezogenen Teil kann man noch einen persönlichen Gruss hinterlassen, den Rand habe ich mit den Handschuhen in Jade verziert. 

Dazu passend habe ich noch eine total süsse Box gestaltet, die man auch als Weihnachtbaumschmuck verwenden oder an einen Strauss Tanne hängen kann.

 
Die Deko habe ich etwas schlicht gehalten, damit auch das selbstgestaltete Designerpapier noch wirken kann.


Die Anleitung zur "Diagonal Closure Ornament Gift Box" findest Du auf Yotube bei The Paper Pixie. Sie ist total schnell gemacht ;)



So, dies war meine Weihnachtsidee für Dich, vielleicht magst Du ja die ein oder andere Anregung ausprobieren...

 

Weiter im weihnachtlichen Hop geht's bei Silke, mal sehen was sie wieder schönes gezaubert hat...

------------------------------------------------

Hier die Liste aller Mädels, die heute beim Blog-Hop mit machen:

Anke - Scraphexe

Tanja - Tanjas Kartenwelt

Sabrina - Sabrinastempelt 

Evelyn - Stempelkommplott

Doris - von Hand - von Herzen - von mir

Anna - annacraftinglove

Conny - Lämmliwerkstatt (hier bist Du gerade)

Silke - Stampinliebe

Sonntag, 31. Juli 2022

Blog Hop - Minikatalog Juli - Dezember 2022



 



Schon wieder ist ein Monat rum und Zeit für den nächsten Blog Hop. Es ist Ferienzeit und diesmal sind wir eine kleine Runde.

Nichts desto trotz hoffe ich, dass Du bei Anna und den anderen aus dem Team Scraphexe schon tolle Projekte gesehen und noch etwas Lust für meinen Beitrag hast.  

------------------------------------------

Thema heute ist der neue Minikatalog Juli - Dezember 2022

Dafür habe ich das Produktpaket „Schöne Gedanken“ rausgesucht, das ist tatsächlich gerade mein absoluter Favorit, weil es so unglaublich vielfältig einsetzbar ist.

Ich habe mal wieder eine besondere Kartenform gemacht - diese habe ich mir bei Lisa Curcio abgeschaut aber im quadratischen Format umgesetzt.

Beim Vorderteil der Karte werden links und rechts je ein Streifen von 3cm bis zur Faltung eingeschnitten. Die beiden Streifen werden nun unten mit einem ebenfalls 3cm Streifen Folie wieder verbunden. 

So erhält man sozusagen eine dreiteilige Karte.

Die seitlichen Streifen auf der Vorderseite habe ich mit seladon unterlegt und dann mit dem wunderschönen schimmernden Designpapier aus den Produktpaket beklebt.

Den Foliestreifen habe ich mit Stanzteilen in seladon und weiß dekoriert.


Das Mittelteil habe ich ton in ton mit seladon gestaltet, die Seitenstreifen mit der Rückseite des Designpapiers.

Auf der dritten Seite ist im Mittelteil Platz für einen persönlichen Gruß.



Passend zur Karte habe ich noch eine Schokiverpackung für die kleine quadratischen Minitäfelchen von Lindt (die sind eine Süüünde) gebastelt. 



So, ich hoffe, ich konnte Dich ein wenig inspirieren ;)

Weiter geht's bei Silke - stampinliebe, mal sehen was sie wieder schönes gezaubert hat.

------------------------------------------------

Hier kommt nochmal die Liste aller Mädels, die heute beim Blog-Hop mit machen:

Anke - Scraphexe

Doris - von_hand_von_herzen_von_mir

Anna - Anna_craftinglove

Laemmliwerkstatt (hier bist du gerade)

Silke - stampinliebe







Sonntag, 26. Juni 2022

Blog Hop - Fun Fold Cards

 

Schon wieder ist ein Monat rum und Zeit für den nächsten Blog Hop.

Ich hoffe, Du hast bei Anna und meinen Vorgängerinnen aus dem Team Scraphexe schon tolle Projekte gesehen und hast noch etwas Lust meinen Beitrag anzuschauen.  

------------------------------------------

Beim heutigen Blog Hop geht's mal wieder um "Fun Fold Cards".

Das sind neben Verpackungen mit meine liebsten Projekte. Ausserdem gibt es  immer wieder neue tolle Varianten auszuprobieren und ich kann mich so richtig austoben. Ich hab mich für eine Karte nach der Anleitung von Scrapgöre entschieden. Einen Namen für diese Art Karte konnte ich leider nicht finden, vielleicht kannst Du mir ja helfen...

Benutzt habe ich die Produktreihe "Sonnendruck" (Stempel "Aus der Natur", Stanzen "Naturinspiriert", Papier "Sonnendruck", Prägeform "Farn) 

und 

eine der neuen Incolor Farben "Papageiengrün".


Zu dem Set gibt es auch ein passendes Prägefolder, das habe ich für die Seiten benutzt, darauf die schönen Zweige und etwas Farn, welches ich teilweise auf Transparent gestempelt habe.

Den Kranz habe ich geteilt und auf der oberen und unteren Klappe verteilt.



Auch für den mittleren Teil - wo man auch super einen Gutschein unterbringen kann - habe ich etwas Transparent mit dem Farn bestempelt und so einen schönen Lagenlook geschaffen.



Ich finde diese Kartenform wirklich sehr vielseitig, ob nur als Glückwunschkarte, als Gutscheinverpackung oder auch als Minifotoalbum oder, oder, oder …..

Zeig doch am besten mal Deine Variante dazu!


Nun geht's weiter bei Silke - stampinliebe, mal sehen was sie wieder schönes gezaubert hat.

Viele Grüsse

Conny von der Lämmliwerkstatt


------------------------------------------------

Hier kommt nochmal die Liste aller Mädels, die heute beim Blog-Hop mit machen:

Anke - Scraphexe

Sabrina - sabrinastempelt

Evelyn - Stempelkommplott

Silke - frischgestempelt

Doris - von Hand - von Herzen - von mir

Anna - annacraftinglove

Silke - stampinliebe