Samstag, 29. Oktober 2016

Kreativmappe, die Zweite

Schon vor einiger Zeit habe ich für den autistischen Neffen einer Freundin die zweite Version meiner Kreativmappe genäht.
Sie wusste nicht so recht, was sie ihm schenken konnte, uns erzählte, dass er gern zeichnet.
Als ich ihr den Prototyp der Mappe unseres Sohn zeigte, war sie gleich Feuer und Flamme.
Sie wollte gern was buntes, also hab ich die Regenbogenfarben rausgesucht und bunt gemischt....
Bin derzeit noch am verfeinern und erweitern des SM, aber vielleicht hätte ja jemand demnächst Zeit und Lust auf Probenähen oder seid Ihr alle schon im Vorweihnachtsstress?

Einen tollen Abend Euch noch






Keine Kommentare:

Kommentar posten