Donnerstag, 29. Dezember 2016

Was ist ein "Kreativmappen-Rechner" ?

Du kannst dir nichts unter dem "Kreativmappen-Rechner" vorstellen?

Der Rechner ist eine  Excel-Datein, in welcher Du in die türkisen Felder die Maße des Ordners (Nr.  A-C) eingeben kannst.
Die dunkelgrauen Felder berechnen sich automatisch und sind nicht auswähl-/ veränderbar.
Die hellgrauen Felder kannst Du nach deinem eigenen Wünschen dazu- oder abwählen, das sind also optionale Positionen.
Je nachdem, was Du alles ausgewählt hast, werden Dir genau diese Schnitteile berechnet, welche Du gem. Deiner Auswahl benötigst.


So ist es völlig egal, welchen Ordner Du benutzt: ob groß, klein, Hoch- oder Querformat, mit schmalem oder breitem Rücken. Denn ich habe festgestellt, dass es selbst bei den Standardformaten wie A5 und A4, herstellerabhängige Abweichungen bei den Maßen gibt.
Auch wenn es zum Teil nur 1/2 cm ist, kann es dann am Ende mit den "fixen" Werten aus der Anleitung zu eng werden.


Neben der Berechnung der Schnittteile -egal welches Format Dein Ordner hat- ist natürlich auch eine Kurzanleitung mit Skizzen enthalten. Auch hier sind die optionalen Teile in grauer Schrift dargestellt.

Der Vorteil vom Rechner liegt also auf der Hand, Du kannst das Schnittmuster genau auf die Maße Deines Ordners anpassen, ohne viel Herumprobiererei und Aufwand. ;)

Hier bekommst Du einen kleinen Überblick:

video

Hast du noch Fragen? Dann nix wie her damit, ich freue mich wenn ich Dir helfen kann.

Liebe Grüsse
Conny

Sonntag, 11. Dezember 2016

Die "Kreativmappe" ist online - diesmal im Doppelpack

Hallo Ihr Lieben,

heute ist es wieder soweit und mein nächstes Ebook geht an den Start,
diesmal gibt es sogar 2 Varianten: einmal das reguläre ausführliche Ebook und einmal den „Kreativmappen-Rechner“ mit Kurzanleitung.

Jetzt werdet Ihr euch fragen, was ist denn eine „Kreativmappe“ überhaupt???
Als wir diesen Frühling das erste Mal mit unserem Sohnemann länger geflogen waren, dachte ich mir im Vorfeld, ich muss unbedingt für Ablenkung und Beschäftigung sorgen, da er immer recht aktiv ist und ihm still sitzen manchmal schwer fällt.
Und da er es liebt zu malen, dachte ich eine kleine Malmappe, wo man Blätter rein- und rausmachen kann und auch noch seine Lieblingssammelkarten unterbringen kann, wär das Richtige. Wir wollten aber auf den Flug kein extra Mäppchen für die Stifte mitnehmen, was dann wieder irgendwo rumfliegt und verloren gehen kann. Also war die Idee geboren, beides irgendwie zu kombinieren.

Der erste Prototyp der Malmappe war schnell genäht, da die Ferien ja auch nicht mehr weit waren. Ich hatte nicht nur einen einfachen Umschlag für den A5-Ordner genäht, sondern diesen um kleine Fächer, Gummibänder und eine „dritte“ Seite ergänzt, an welcher man ein Stiftemäppchen/ Stifterolle mit KamSnaps befestigen konnte. So konnte nix verloren gehen.

In den Ferien wurde der Prototyp natürlich auf Herz und Nieren geprüft: beim Warten am Flughafen und im Flieger selbst, am Strand, auf dem Schiff, im Auto und im Restaurant… und vom Grundgedanken für gut befunden ;)

Nach dem Ferien habe ich natürlich weiter optimiert und dann musste ich feststellen, dass plötzlich der neue Ordner gar nicht mehr reinpasste…hm, mal nachmessen… da war der doch tatsächlich einige Millimeter grösser als der letzte… also mal wieder auftrennen…

Da war klar, das ist ein klassischer Fall für einen meiner „Rechner“, also Excel auf und los….
Während des Tüftelns am Rechner, kam mir noch die Idee, die Malmappe um ein weiteres Paneel zu ergänzen, zB. für Pinsel, Scheren, Lineale, und ein kleines Täschchen für Sticker u.ä und was kreative Kids sonst noch so gebrauchen können. Unser Sohn hatte dann noch die Idee mit einem „Geheimfach“ und die „Kreativmappe“ war geboren.

Die „Inneneinrichtung“ der Paneele könnt Ihr selbstverständlich auch ganz individuell gestalten - insbesondere beim Rechner einfach die gewünschten Optionen anklicken. Außerdem könnt Ihr natürlich so viele verschiedene Paneele nähen und sie nach Bedarf einfach austauschen.

Lange Rede, kurzer Sinn – ab heute könnt auch Ihr für Eure kreativen Kids so eine tolle ganz individuelle Mappe nähen.
Hier erhältlich natürlich zum Einführungspreis
http://www.laemmli-werkstatt.de/shop/ (Rabatt wird nachträglich abgezogen)
http://de.dawanda.com/shop/Laemmliwerkstatt

Und wie immer werden auch einige Exemplare auf meiner Facebook-Seite verlost, da heute der 3. Advent ist, diesmal 3 Ebooks oder Rechner.


So jetzt habt Ihr es geschafft, ich wünsche Euch noch einen tollen 3. Advent.

Alles Liebe
Eure Conny
Von der Lämmliwerkstatt















Dienstag, 1. November 2016

Kreativmappe, die Dritte

Kreativmappe, die 3.
wieder etwas abgewandelt und ergänzt um ein weiteres Panel für weitere Stifte, Lineale, Pinsel, Kärtchen und was Kind sonst noch so brauch,
uuuuund "psssst" mit Geheimfach, das fand JD am besten ;)).


Pünktchen, Pünktchen, Komma, Strich,
welches Kindchen malt denn nicht.
Ist dieses Mäppchen immer dabei,
entsteht die schönste Malerei....





Ho, Ho, Ho

Nicht mehr lange, dann müssen wir wieder Stiefel putzen....
oder einfach so einen aufhängen ;)
So langsam ist ganz Familie eingedeckt, einen Namen musste ich retuschieren, der darf noch nocht verraten werden
Diesmal hab ich mit Glitzergarn gearbeitet, ich find den Effekt super, wenns auch manchmal gehackt hat beim Sticken. Die Mühe hat sich gelohnt finde ich.
Wie sehen denn Eure Nikolausstiefel dieses Jahr aus?


Samstag, 29. Oktober 2016

Kreativmappe, die Zweite

Schon vor einiger Zeit habe ich für den autistischen Neffen einer Freundin die zweite Version meiner Kreativmappe genäht.
Sie wusste nicht so recht, was sie ihm schenken konnte, uns erzählte, dass er gern zeichnet.
Als ich ihr den Prototyp der Mappe unseres Sohn zeigte, war sie gleich Feuer und Flamme.
Sie wollte gern was buntes, also hab ich die Regenbogenfarben rausgesucht und bunt gemischt....
Bin derzeit noch am verfeinern und erweitern des SM, aber vielleicht hätte ja jemand demnächst Zeit und Lust auf Probenähen oder seid Ihr alle schon im Vorweihnachtsstress?

Einen tollen Abend Euch noch






Montag, 17. Oktober 2016

Happy Birthday

Die Geburtstage für ein Geschwisterpärchen können kommen.
Ich nähe die Krone wirklich gerne,
immer wieder bekommen sie ein neues Aussehen, ganz individuell nach den persönlichen Wünschen.
Diesmal mit Glitzersteinchen statt Schleifchen...
und was ist der Kommentar von unserem 4jährigen: "Mamaaaa, bei mir hast Du keine drauf gemacht, die brauch ich unbedingt auch noch..."








Mittwoch, 28. September 2016

Die nächste Puppentrage

Ich durfte mal wieder ein Puppentrage nähen,
gewünscht war ein lila Modell und dieser Wunsch habe ihc natürlich gern erfüllt,
vorn mit zusätzlicher Tasche, damit die Puppenmama die wichtigeste Dinge auch immer dabei hat.
Am Ende noch schön verpacken und schon kanns zur Post gehen.
 

Bin mal gespannt, was die Puppenmama sagen wird....